Einladungskarten Kommunion

Kommunion Einladungskarten ganz nach Ihren Wünschen: Mit Fotos und Texten

Bei den Planungen zur Erstkommunion ist es wichtig daran zu denken, dass die Einladungskarten zur Kommunion rechtzeitig verschickt werden. Auch wenn die Erstkommunion traditionell immer am „Weißen Sonntag“ zelebriert wird, dem ersten Sonntag nach Ostern, denken viele Menschen nicht daran, und gerade für die Osterferien wird oft Urlaub geplant.

Daher ist es wichtig zur Kommunion Einladungskarten einige Wochen im voraus zu verschicken, damit Verwandte und Freunde an diesem Tag dabei sein können. Damit die Einladungskarten zur Kommunion richtig Eindruck machen, sollten Sie im Vorfeld einige Tipps beherzigen.

Professionelle Einladungskarten zur Kommunion mit persönlichem Text wirken stilvoller

Sie können natürlich vorgefertige Einladungskarten im Paket erwerben, in die nur noch Datum und Ort eingetragen wird. In manchen Grundschulen werden auch eigenhändig Einladungskarten zur Kommunion von den Kommunionskindern gebastelt, in die die jungen Schöpfer sicher viel Energie gesteckt haben, die aber trotzdem von den Empfängern als „dahingekritzelt“ empfunden werden. Zu einer stilvollen Feier der Kommunion gehören Einladungskarten, die ebenfalls stilvoll und professionell angefertigt wurden – und eine persönliche Note enthalten. Daher ist es eine gute Idee, die Einladungskarten bei einer Online-Druckerei in Auftrag zu geben, die es ermöglichen, kreative individuelle Karten selbst zu gestalten und mit Fotos und einem eigenen Text zu versehen.

Selbstgestaltete Einladungskarten machen Eindruck bei den Gästen

Eine professionelle Online-Druckerei hält eine Vielzahl an Motiven und Farben bereit, aus denen Sie auswählen können, was am besten zu Ihrem Kind passt. Lassen Sie das Kommunionskind ruhig selbst mitentscheiden, welche Farben und Muster gewählt werden und welches Bild dazu hochgeladen wird.

Dies kann ein stilvolles Bild aus dem Fotostudio sein, oder ein Schnappschuss aus dem letzten Urlaub – ein Foto des Kommunionskindes auf der Karte verleiht der Einladung erst die echte persönliche Note und erfreut die Empfänger.

Neben dem Einladungstext selbst, bei dem Datum, Zeit und Ort der Feier nicht fehlen dürfen, kann auch ein kurzer persönlicher Text hinzugefügt werden, oder ein schöner Spruch, der alles Gute für die Zukunft des Kindes ausdrückt. Nur wenige Tage nach Aufgabe der Bestellung wird die Ware ins Haus geliefert, so dass Sie zur Kommunion die Einladungskarten rechtzeitig verschicken können.